Jahresrück- und ausblick

Kaum hat es angefangen, so ist dieses Jahr schon fast wieder zu Ende. Es ist einiges gegangen in den letzten knapp zwölf Monaten.


Im Frühling ging eine sportlich gesehen sehr erfolgreiche Saison zu Ende. Das erste Mal konnten wir in der BESJ-Zone Ostschweiz gleich mit allen unseren Teams und somit in allen Kategorien den Saisontitel gewinnen. Am U13-Masters folgte ein 3. und am U16-Masters schliesslich noch ein 2. Platz gegen die besten BESJ-Teams der ganzen Schweiz. Auch wenn der sportliche Erfolg nicht das Wichtigste ist, so ist dieser Erfolg natürlich trotzdem extrem schön und wird in Erinnerung bleiben.


Nach den Sommerferien durften wir sehr viele neue Kids in den Trainings begrüssen. Fast jede Woche brachten die Kinder neue Freunde oder Geschwister mit und so wuchs unser U13-Team so stark an, dass wir seit dieser Saison sogar mit zwei U13-Teams an den Turnieren mitspielen können. Es macht wirklich Freude, mit diesen motivierten und energievollen Kindern zu trainieren und auch zu sehen, wie sich die älteren Kids liebevoll um die jüngeren kümmern, ihnen neue Sachen beibringen und uns als Leiter so auch entlasten.


Wir sind dankbar für das, was in diesem Jahr alles vorangegangen ist und freuen uns bereits auf das kommende Jahr, welches gleich mehrere Highlights beinhaltet.


Am 22. März 2020 ist unser jährliches Heimturnier – dieses Jahr wieder in Romanshorn. Kurz danach fahren wir für ein Trainingswochenende nach Weinfelden. Am 22. August 2020 findet unser allererstes eigenes Plauschturnier statt. Die Vorbereitungen haben vor Kurzem gestartet und wir sind zuversichtlich, dass ein interessanter Anlass vor Gross und Klein zustande kommen wird. Und schliesslich wartet im Herbst 2020 das zweite Trainingslager, welches wir zusammen mit anderen BESJ-Teams im Toggenburg verbringen dürfen.


Wir wünschen allen besinnliche Festtage, «en guete Rutsch» und ein gesegnetes neues Jahr!


s'Leiterteam


Dank

- viele neue Kids sind im vergangenen Jahr dazugestossen

- sehr motivierte Teilnehmer in allen Teams


Bitten

- dass die geplanten Anlässe gelingen mögen (Trainingsweekend, Heimturnier, Plauschturnier, Trainingslager)

- dass die Unihockey-Arbeit weiter wachsen darf

15 Ansichten
logo long white.PNG
logo